Hochdruckreiniger und Kennzeichen geklaut

  • schließen

Ein Kleingärtner aus Lindheim musste am Samstag gegen 11.40 Uhr feststellen, dass auf seinem Gartengelände im Leimenkautfeld Langfinger unterwegs waren. Die Tür zur Gartenhütte war aufgebrochen, aus einem nicht abgeschlossenen Holzverschlag nahmen die Diebe zwei Hochdruckreiniger im Wert von etwa 250 Euro mit.

Ein Kleingärtner aus Lindheim musste am Samstag gegen 11.40 Uhr feststellen, dass auf seinem Gartengelände im Leimenkautfeld Langfinger unterwegs waren. Die Tür zur Gartenhütte war aufgebrochen, aus einem nicht abgeschlossenen Holzverschlag nahmen die Diebe zwei Hochdruckreiniger im Wert von etwa 250 Euro mit.

Ebenfalls im Leimenkautfeld wurden Kennzeichen geklaut: Diese lauten "FB–T 1191" und wurden von einem blauen Seat Leon abgerissen. Der Besitzer hatte das Fahrzeug im Leimenkautfeld am 25. Juni geparkt und war in den Urlaub geflogen. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die Kennzeichen fehlten.

Die Polizei ermittelt nun, ob beide Taten miteinander in Zusammenhang stehen. Hinweise nimmt die Polizei in Büdingen unter der Telefonnummer 0 60 42/9 64 80 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare