Polizei codiert Fahrräder

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim/Friedberg (pob). Die Wetterauer Polizei vergibt wieder Termine zur Fahrradcodierung - die nächsten sind am Mittwoch, 25. August, von 9 bis 15 Uhr bei der Polizei in Bad Nauheim (Hauptstraße 54) und am Montag, 13. September, bei der Polizei in Friedberg (Grüner Weg 3). Um sich einen der Plätze zu sichern, muss man unter Tel. 0 60 31/60 14 62 einen Termin vereinbaren.

Speziell ausgebildete Schutzleute versehen den Rahmen mittels Nadelprinter mit einer individuellen Kennzeichnung. Diese kann potenzielle Fahrraddiebe abschrecken. Sollte das Fahrrad doch einmal gestohlen werden, ermöglicht der Code der Polizei die schnelle Zuordnung.

Die Codierung ist kostenlos. Die Polizei bittet darum, neben dem Fahrrad oder E-Bike einen Eigentumsnachweis und den Personalausweis mitzubringen. Die Hygienebestimmungen sind zu beachten. Am oberen Sattelrohr befestigte Gegenstände, wie etwa Schlösser, Luftpumpen, Flaschenhalterungen etc., sollten bereits im Vorfeld abmontiert werden. Bei E-Bikes muss man an den Schlüssel zur Herausnahme des Akkus denken. Die Codierung von Carbon-Rahmen ist nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare