Ortsumgehung Butzbach

Planung für B 3-Ausbau kann beginnen

  • vonred Redaktion
    schließen

Wiesbaden(pm). Grünes Licht gibt es für die Planung der Ortsumgehung Butzbach und des vierspurigen Ausbaus zwischen Kloppenheim und Massenheim: Für bis zu zehn wichtige Bundesstraßenprojekte aus dem Bundesverkehrswegeplan können die jeweils betroffenen Städte und Gemeinden die Planungen aufnehmen.

Die Kosten werden vom Land Hessen getragen, das die Planungen durch Hessen Mobil eng begleiten lassen wird. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag in Wiesbaden mit.

Bei den zehn Straßenbauprojekten handelt es sich vor allem um Ortsumgehungen oder den vierstreifigen Ausbau von kurzen Strecken hoch belasteter Bundesstraßen. Zu den Projekten gehören unter anderem die Ortsumgehung Butzbach und der vierspurige Ausbau zwischen Karben-Kloppenheim und Bad Vilbel-Massenheim

"Hessen Mobil wird nun in den nächsten Wochen auf die betroffenen Städte und Gemeinden zugehen und das weitere Vorgehen besprechen", erklärte der Verkehrsminister. "Wenn alle zehn Straßenbauprojekte geplant und umgesetzt werden, sind insgesamt 46 der 65 dringlichen Bundesstraßenprojekte des Bundesverkehrswegeplans in Bearbeitung - entweder in der Planung oder im Bau."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare