Pizzabote ohne Führerschein aber mit Drogen

  • vonRedaktion
    schließen

Schöneck(pob). Die auffällige Fahrweise lenkte am Samstagabend in Schöneck die Blicke der Polizei auf einen Renault Clio. Als der Fahrer bemerkte, dass er verfolgt wird, gab er Gas und flüchtete mit seinem Wagen. Die Beamten gaben die Verfolgung auf. Kurz darauf wurden sie an der Hauptstraße auf das Fahrzeug aufmerksam. Im Wagen befanden sich mehrere Pizzakartons sowie Rechnungen, weshalb davon auszugehen war, dass der Fahrer zuvor Pizza ausgefahren hatte. Die Beamten ermittelten den 26-jährigen Fahrer und nahmen ihn fest. Er musste mit zur Wache kommen, wo er einer Blutentnahme zustimmte. Es stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt und unter Drogen mit dem Auto unterwegs war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare