Pfarrei Wickstadt

Pfarrgemeinderat ist gewählt

  • vonRedaktion
    schließen

Niddatal/Florstadt (pm). Am vergangenen Wochenende haben die Katholiken in der Pfarrei Wickstadt den neuen Pfarrgemeinderat gewählt. Bei einer Beteiligung von 12,8 Prozent haben 240 Personen die folgenden Kandidaten gewählt: Stefan Hägel (176 Stimmen), Stefanie Simon (171), Elmar Karhof (156), Lucia Schenk ( 154), Edith Schneider (138), Karin Wenglortz (124) und Nicole Gräfe (102).

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Pfarrgemeinderats am Donnerstag, 26. März, im Pfarrhaus Nieder-Florstadt wählen die Mitglieder dann den Vorsitzenden und den Verwaltungsrat. Danach soll ein gemeinsames Gremium der Pfarrgemeinderäte der Pfarrgruppe Wickstadt/Dorn Assenheim etabliert werden.

Erste Ereignisse sind schon geplant. So wird die Pfarrgruppe am Samstag, 14. März, über den pastoralen Weg informiert. Am Samstag, 28. März, findet darüber hinaus ein Abend zur Planung für die künftige Gestaltung der Wallfahrten nach Maria Sternbach statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare