Mit 1,9 Promille geschnappt

  • schließen

Rund um die Uhr sollte man auf Verkehrskontrollen gefasst sein. Das musste auch ein 37-jähriger Ortenberger feststellen, den Beamte der Polizeistation Büdingen in der Nacht zum Samstag aus dem Verkehr zogen. Gegen 2.45 Uhr endete der Ausflug für den Rollerfahrer, bei dessen Kontrolle ein Atemalkoholwert von 1,9 Promille festgestellt wurde.

Rund um die Uhr sollte man auf Verkehrskontrollen gefasst sein. Das musste auch ein 37-jähriger Ortenberger feststellen, den Beamte der Polizeistation Büdingen in der Nacht zum Samstag aus dem Verkehr zogen. Gegen 2.45 Uhr endete der Ausflug für den Rollerfahrer, bei dessen Kontrolle ein Atemalkoholwert von 1,9 Promille festgestellt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare