5000 Euro gibt es von der Umweltlotterie fürs Projekt "Neue Obstbäume". FOTO: NIC
+
5000 Euro gibt es von der Umweltlotterie fürs Projekt "Neue Obstbäume". FOTO: NIC

Jetzt für Bäume bewerben

  • vonred Redaktion
    schließen

Ortenberg(pm). Dem Dürresommer 2018 - und auch dem folgenden - sind viele Bäume zum Opfer gefallen, darunter viele alte Obstbäume. Als Gegenmaßnahme entwickelte die Stadt Ortenberg das Projekt "Neue Obstbäume für das gesamte Stadtgebiet". Wie so oft, fehlten für die Umsetzung aber die Mittel. Daher reichte der Magistrat das Projekt im November 2018 bei der Umweltlotterie GENAU ein. Die stellt jetzt 5000 Euro zur Verfügung, um Hochstämme regionaler und alter Obstsorten zu pflanzen.

Interessierte Ortenberger können sich ab sofort die Chance auf einen kostenfreien Baum sichern. Jeder Bürger, der ein Grundstück in Ortenberg besitzt, kann zur dortigen Anpflanzung einen Baum oder auch mehrere Bäume kostenlos beantragen. Die eingehenden Bewerbungen werden registriert und auf die einzelnen Stadtteile aufgeteilt.

Wer Interesse an einem Baum oder mehreren Bäumen hat, kann sich per Brief oder per E-Mail bewerben. Die Bewerbung ist unter dem Stichwort "GENAU-Gewinn Obstbaum" an den Magistrat, Lauterbacher Straße 2, oder per E-Mail an b.kraft@ortenberg.net zu richten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare