Heizdecke sorgt für Brand

  • schließen

Eine offenbar defekte Heizdecke hat am Sonntagmorgen für einen Brand in einem Schlafzimmer eines Hauses in den Wintergerten gesorgt. Gegen 6.35 Uhr hatten die Hausbewohner den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Es entstand ein Schaden von mehreren 10 000 Euro in dem Zimmer. Verletzt wurde niemand.

Eine offenbar defekte Heizdecke hat am Sonntagmorgen für einen Brand in einem Schlafzimmer eines Hauses in den Wintergerten gesorgt. Gegen 6.35 Uhr hatten die Hausbewohner den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Es entstand ein Schaden von mehreren 10 000 Euro in dem Zimmer. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare