Bellender Hund verschreckt Einbrecher

  • schließen

In der Nacht zum Dienstag hat zwischen 2 und 2.30 Uhr der Hund von Hausbewohnern im Millionenweg in Selters Alarm geschlagen. Der Grund dafür konnte am nächsten Morgen festgestellt werden: Ein Einbrecher hatte vermutlich zu dieser Zeit versucht, in das Friseurgeschäft im Haus einzudringen. Hebelspuren an der Eingangstür des Geschäftes wiesen darauf hin. Vermutlich abgeschreckt vom Hund brach der Täter sein Vorhaben ab. Um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Büdingen, Tel. 0 60 42/9 64 80.

In der Nacht zum Dienstag hat zwischen 2 und 2.30 Uhr der Hund von Hausbewohnern im Millionenweg in Selters Alarm geschlagen. Der Grund dafür konnte am nächsten Morgen festgestellt werden: Ein Einbrecher hatte vermutlich zu dieser Zeit versucht, in das Friseurgeschäft im Haus einzudringen. Hebelspuren an der Eingangstür des Geschäftes wiesen darauf hin. Vermutlich abgeschreckt vom Hund brach der Täter sein Vorhaben ab. Um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Büdingen, Tel. 0 60 42/9 64 80.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare