Mit 1,66 Promille in den Graben gefahren

  • schließen

Am Sonntag gegen 3 Uhr gingen bei der Polizei Mitteilungen ein, dass auf der B275 Richtung Eckartsborn in Höhe des Parkplatzes Alter Pferdemarkt ein Pkw im Graben liege. Darin befinde sich eine Frau, die nicht ansprechbar sei. Vor Ort stellten die Rettungskräfte fest, dass der 54-jährigen Büdingerin nichts fehlte. Sie war vermutlich aufgrund Alkoholgenusses mit ihrem grauen Daewoo von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 500 Euro.

Am Sonntag gegen 3 Uhr gingen bei der Polizei Mitteilungen ein, dass auf der B275 Richtung Eckartsborn in Höhe des Parkplatzes Alter Pferdemarkt ein Pkw im Graben liege. Darin befinde sich eine Frau, die nicht ansprechbar sei. Vor Ort stellten die Rettungskräfte fest, dass der 54-jährigen Büdingerin nichts fehlte. Sie war vermutlich aufgrund Alkoholgenusses mit ihrem grauen Daewoo von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare