SV verschiebt Jubiläumsfeiern

  • vonRedaktion
    schließen

Ober-Mörlen (pm). Da wegen der Corona-Krise ungewiss ist, ab wann größere Veranstaltungen wieder erlaubt sein werden, hat sich der Vorstand des SV 1920 Ober-Mörlen dazu entschlossen, alle weiteren fürs Jubiläumsjahr geplanten Veranstaltungen erst einmal abzusagen: die Feier am 1. Mai, der Jugendendspieltag am 2. Mai, das Somaturnier sowie das Festwochenende im Schlosshof als auch das Oktoberfest. Alle Veranstaltungen sollen 2021 nachgeholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare