rueg_pm_feuerwehr_151021_4c
+
Feuerwehrvorsitzender Stefan Wenderoth (Mitte) dankt Ottmar Dietz und Michael Schäfer für ihren großen Einsatz beim Aus- und Umbau des Gerätehauses.

Unermüdlich im Einsatz

  • VonRedaktion
    schließen

Ober-Mörlen (pm). Der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Langenhain-Ziegenberg, Stefan Wenderoth, hat dieser Tage mit prall gefüllten Präsentkörben den aktiven Feuerwehrkameraden Ottmar Dietz und Michael Schäfer für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Fertigstellung des An-, Aus- und Umbaus des Feuerwehrgerätehauses in Langenhain-Ziegenberg gedankt.

Als 2014/15 die Planungen für den Anbau eines separaten Küchenraumes im Langenhainer Gerätehaus anliefen, planten und gestalteten die Kameraden Dietz und Schäfer maßgeblich mit, um den Anbau den Bedürfnissen und Zweckmäßigkeit der Freiwilligen Feuerwehr anzupassen.

So war es auch selbstverständlich für sie, zum einen die Maurerarbeiten zu überwachen und zum anderen selbst Hand am Innenausbau anzulegen. Mit vereinten Kräften von weiteren aktiven Kameraden wurden in unzähligen ehrenamtlichen Stunden an Abenden und an Wochenenden eine Zwischendecke im Obergeschoss des Hauses eingezogen, eine Küche samt Abstellraum ausgebaut und eingerichtet, Böden verlegt und das Treppenhaus renoviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare