+
Nachdem der Transporter von der Fahrbahn abgekommen ist, kippt er um und bleibt auf der Beifahrerseite liegen.

Transporter kippt auf der A 5 um

  • schließen

Ober-Mörlen(pob). Aus einer Unachtsamkeit heraus ist der 48-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Polen gegen 4 Uhr in der Nacht auf Freitag von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei berichtet, beschädigte er dabei auf der A 5 zwischen Bad Nauheim und Ober-Mörlen nicht nur sein Fahrzeug, das auf die Beifahrerseite kippte, sondern auch die dortige Leitplanke, hinter der der Transporter zum Liegen kam. Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 18 000 Euro. (Foto: pob)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare