rueg_Pkw-Brand_260221_4c
+
Hoher Sachschaden entsteht beim Brand eines Pkw auf der A5 bei Ober-Mörlen.

Pkw brennt auf der A 5

  • vonRedaktion
    schließen

Ober-Mörlen (pob). Auf der A 5 zwischen Bad Nauheim und Ober-Mörlen geriet am Donnerstagvormittag in Fahrtrichtung Frankfurt ein Auto in Brand. Der Fahrer lenkte den Pkw etwa 1000 Meter vor der Anschlussstelle Ober-Mörlen noch auf den Seitenstreifen und wählte gegen 11.40 Uhr den Notruf. Nachdem Feuerwehrkräfte den blauen Subaru gelöscht hatten, reinigten Mitarbeiter der Autobahnmeisterei die rechte Fahrbahn.

Es kam laut Polizei zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen. Der aus dem Wetteraukreis stammende Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare