Der alte ASV-Vorstand ist auch der neue: (v. l.) Thomas Dietz, Markus Huth, Dominik Rau, Dietmar Kopp, Neumitglied A. Goidenko und Thomas Rau. Auf dem Bild fehlen: Michael Adamek, Nils Bildhäuser und Erich Kopp. 	FOTO: PV
+
Der alte ASV-Vorstand ist auch der neue: (v. l.) Thomas Dietz, Markus Huth, Dominik Rau, Dietmar Kopp, Neumitglied A. Goidenko und Thomas Rau. Auf dem Bild fehlen: Michael Adamek, Nils Bildhäuser und Erich Kopp. FOTO: PV

Petrijünger weiter mit Dietmar Kopp

  • vonRedaktion
    schließen

Ober-Mörlen (pm). Harmonisch und sehr zügig verlief dieser Tage die Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins (ASV) Langenhain-Ziegenberg. Der Erste Vorsitzende Dietmar Kopp begrüßte die Mitglieder, insbesondere Ehrenmitglied Erich Möckel sowie Neumitglied A. Goidenko. In Gedenken an den verstorbenen Ehrenvorsitzenden Werner Scholl würdigte der der Vorsitzende dessen Verdienste um den Verein.

Kopp wies in seinem Bericht auf die Aktivitäten des Vereins hin, besonders auf die Reparatur von Teich 2. In Vertretung des Kassenwartes konnte Erich Kopp von einer guten Kassenlage berichten.

Sportwart Dominik Rau brachte den Mitgliedern die Fangergebnisse an den Teichen und in der Usa nahe. Er unterrichtete die Anwesenden auch über die durchgeführten Besatzmaßnahmen. Auch über die Aktivitäten im Bereich des Gewässerwartes gab er einen Bericht ab.

Die Vorstandswahlen brachten nichts Neues: Vorsitzender bleibt Dietmar Kopp; Schriftführer Thomas Rau, Gewässerwart Michael Adamek, Sportwart Dominik Rau und Beisitzer Markus Huth wurden alle einstimmig wiedergewählt, was auf eine gute Vereinsarbeit hinweist. Ein Rückblick auf das traditionelle Vatertagsfest sowie auf das Fest zum 50-jährigen Vereinsbestehen ließ die Ereignisse aufleben.

Die jährlich beim ASV abgehaltenen Vorbereitungslehrgänge zur Fischereiprüfung seien immer sehr gut belegt, führte Kopp an. Der Verein sei stolz, dass noch kein Prüfling aus den abgehaltenen Lehrgängen bei der staatlichen Prüfung durchgefallen sei. Das werde auch vom Verband positiv bewertet. Mit dem Ausblick auf Aktivitäten (Vatertagsfest, Teichfest, An- und Abangeln) beendete Vorsitzender Kopp mit einem dreifachen »Petri Heil« die Versammlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare