1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Ober-Mörlen

»Nichts verschwenden, wiederverwenden«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Ober-Mörlen (pm). Die Ober-Mörler Kita Sternschnuppe hat kürzlich ihren »Sauberhaften Kindertag« - ausgestattet mit Greifzangen und Sammelbehältern - und geschützt mit Einmalhandschuhen ihre Projektwoche gestartet. Bei dem Projekt »Für ein Sauberhaftes Hessen« hat die Landesregierung für Kinder die Abfall-Sammelaktion aufgelegt.

Mit ihren Erziehern haben die Kleinen rund um die Kita und auf dem Lekkerkerkplatz einen fünf und einen zehn Liter Eimer voll mit Müll eingesammelt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Laufe der Woche sei im Turnraum der Kita spielerisch die Mülltrennung und Müllsortierung in die unterschiedlichen Tonnen geübt worden. Beim Projekt hätten alle viel über Müll gelernt: Müll, der nicht in der Mülltonne landet, schadet der Umwelt und kann Tiere verletzen.

»Nichts verschwenden, wiederverwenden«, sagte eines der Kita-Kinder zum Thema. Alle »Sterntaler«, die beim Projekt dabei waren, hätten erfahren, was sie selbst für eine saubere Umwelt tun könnten und erlebt, dass ihr Handeln etwas bewege. Zum Abschluss erhielten alle eine Teilnehmer-Urkunde.

Auch interessant

Kommentare