Nach Panne: Abschlepper und Pkw von Lkw gestreift

  • schließen

Wie gefährlich es ist auf der Autobahn zu arbeiten, zeigte sich einmal mehr nach einem Unfall am Mittwochmorgen auf der A 5 bei Ober-Mörlen.

Wie gefährlich es ist auf der Autobahn zu arbeiten, zeigte sich einmal mehr nach einem Unfall am Mittwochmorgen auf der A 5 bei Ober-Mörlen.

Der 44-jährige Fahrer eines Sattelzuges einer Spedition aus dem Landkreis Gütersloh war gegen 8.50 Uhr auf den Standstreifen gekommen. Er fuhr dort die Tür eines Pannen-Pkw ab, der auf dem Standstreifen stand. Außerdem streifte der Sattelzug den davor stehenden Laster des Abschleppdienstes. Zum Glück verletzte sich bei dem Unfall niemand. Es blieb bei einem Sachschaden von rund 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare