1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Ober-Mörlen

Leichtverletzte bei B 3-Unfall

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Ober-Mörlen (pob). Zwei Leichtverletzte und einen erheblichen Sachschaden hat es bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der B 3 gegeben. Laut Polizei wollte der 57-jährige Fahrer eines VW Sharan gegen 8 Uhr auf seinem Weg in Richtung Butzbach nach links auf die B 275 abbiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden VW Tiguan eines 31-jährigen aus dem Landkreis Gießen zusammen.

Durch den Zusammenprall wurde der Sharan noch gegen einen Seat Leon geschleudert.

Die beiden VW-Fahrer verletzten sich bei der Kollision leicht und wurden ärztlich behandelt. Der Fahrer des Seat, ein 30-Jähriger Wetterauer, blieb unverletzt. Insgesamt entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von über 50 000 Euro. Aufgrund von Bergungsarbeiten kam es zu Behinderungen an der Unfallstelle. Gegen 9.20 Uhr konnte der Verkehr laut Polizei wieder fließen.

Auch interessant

Kommentare