Betrug beim Geldwechseln

  • schließen

An der Kasse des Rewe-Marktes in der Hasselhecker Straße hat am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Trickbetrüger zugeschlagen. Der Mann wird als 30 bis 35 Jahre alt mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Er bat die Kassiererin um einen Geldwechsel und verwirrte sie gezielt durch mehrfaches Hin- und Her beim Wechseln. Letztlich nahm er mehr Bargeld an sich, als er tatsächlich im Tausch zurückgab.

An der Kasse des Rewe-Marktes in der Hasselhecker Straße hat am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Trickbetrüger zugeschlagen. Der Mann wird als 30 bis 35 Jahre alt mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Er bat die Kassiererin um einen Geldwechsel und verwirrte sie gezielt durch mehrfaches Hin- und Her beim Wechseln. Letztlich nahm er mehr Bargeld an sich, als er tatsächlich im Tausch zurückgab.

Die Kassiererin merkte schnell, dass etwas nicht stimmte, doch der Mann ergriff die Flucht. Er stieg in einen weißen Transporter, der mit mehreren Personen besetzt war. Die Polizei in Butzbach, Tel. 0 60 33/70 43-0, bittet um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare