93 Blutspender in Usatalhalle

  • VonRedaktion
    schließen

Ober-Mörlen (pm). »Zahl der Blutkonserven dramatisch gesunken, Blutspenden werden auch während der Urlaubszeit dringend benötigt« - mit diesem Appell hatten DRK-Blutspendedienst und DRK-Ortsvereinigung Ober-Mörlen um Teilnahme an der jüngsten Blutspende-Aktion in der Usatalhalle geworben. Unter den 102 Spendewilligen, die dem Aufruf folgten, waren 17 Erstspender.

Nach dem ärztlichen Gesundheitscheck kamen am Ende 93 Spender infrage.

DRK-Vorsitzender Helmut Wittmann dankte allen, die zur Spende gekommen waren, ebenso den Helfern der DRK-Ortsvereinigung. Nur durch deren Engagement ließen sich die vielfältigen Aufgaben stemmen. Der nächste Blutspendetermin in Ober-Mörlen ist für Freitag, 24 September, von 17 bis 21 Uhr angesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare