dab_oktoberfest_071021_4c
+
Zünftig und fröhlich geht’s beim 1. Assemer Oktoberfestbrunch zu.

»Wiesnfeeling« diesmal als Brunch

  • VonRedaktion
    schließen

Niddatal (pm). Das »Assemer Wiesnfeeling« ist diesmal, den Corona-Maßnahmen geschuldet, als Oktoberfestbrunch gefeiert worden. Die Veranstaltung stand unter der 3-G-Regel, was bei den Gästen auf überrragende Zustimmung traf, wie der Verein berichtet. Musikalisch brachte die AKG-Hausband »Die Äppel-Quetscher« den gut gefüllten Bürgerhaussaal in Stimmung.

Dazu gab’s bayerische Schmankerln und frisch gezapftes Festzeltbier. Erst gegen Abend endete unter den Klängen des AKG-Vereinslieds »Was kann auf Erden schöner sein als Fastnacht in Assenheim« der 1. Assemer Oktoberfestbrunch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare