hed_stefan-Koschorr_2021_4c_1
+
Stefan Koschorr SPD-Fraktionsvorsitzender

Stefan Koschorr ist Fraktionschef

  • VonRedaktion
    schließen

Niddatal (pm). Die sechsköpfige SPD-Fraktion im Stadtparlament wird von Stefan Koschorr aus Kaichen geführt. Er wurde bei der ersten Sitzung zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Sozialdemokraten hatten bei der Kommunalwahl herbe Verluste hinnehmen müssen und finden sich nun der Opposition wieder.

Unterstützt wird Koschorr im Fraktionsvorstand von Ariane Streicher und Lukas Dittrich. Außerdem gehören der Fraktion Mark Köneke, Alexander Voss und Jan Fischer an. Erhard Reiter sitzt für die SPD im Magistrat.

Man sei mit viel Elan gestartet und wolle konstruktiv, aber kritisch für das Gemeinwohl in der Stadt arbeiten, betonte Koschorr. »Uns ist wohl bewusst, dass wir als Oppositionsfraktion eine neue Rolle haben, der wir gerecht werden wollen. Wir wollen stärker hören, wo der Schuh drückt und was die Bürger/innen von uns erwarten«, erklärt er.

Auch aus der Opposition heraus wolle man eigene Impuls einbringen, sagt Lukas Dittrich. Man sei gespannt darauf, ob die CDU bereit ist, »konstruktiv im Stadtparlament zusammenzuarbeiten oder ob unsere Anträge abgebügelt werden«. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare