+

Richard Spahn 50 Jahre im Vorstand aktiv

  • vonred Redaktion
    schließen

Niddatal(pm). Auch der SV Assenheim musste seine Jahreshauptversammlung im März wegen der Corona-Pandemie verschieben. Dieser Tage konnte er sie nachholen. Dabei wurden auch einige Mitglieder für ihre langjährige Treue gewürdigt.

Auf der Tagesordnung stand als einer der wichtigsten Punkte die turnusmäßige Wahl des Vorstandes. Dieser setzt sich jetzt wie folgt zusammen: erste Schützenmeisterin ist Mariele Zobel, zweite Schützenmeister (Stefan Naumann), Kassenwartin (Irmtraut Lang), Schriftführer (Christian Wolf) Sportleiter und Gewehrreferent (Alexander Reik) Pistolenreferent (Marc Becher), Jugendwart (Mathias Gänger) und Protokollführerin (Alice Borst). Als Beisitzer fungieren Marco Thiebes, Joachim Wolf, Manuel Schmidt und Erhart Schreiter. Des Weiteren wurden Richard und Brunhilde Spahn sowie Erhart Schreiter und Errol Rahn für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Manuel Schmidt wurde für 25 Jahre Treue geehrt. Darüber hinaus erhielt Richard Spahn auch eine Ehrung für 50 Jahre Vorstandsarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare