Radwandertour führt Mittwoch von See zu See

  • VonRedaktion
    schließen

Niddatal (pm). Die Inzidenzen sind in der Wetterau rückläufig, das Radwanderteam des RC 03 Ilbenstadt lädt deshalb erneut zu einer Radwanderung von See zu See ein. Gestartet wird am morgigen Mittwoch, 16. Juni, um 09.25 Uhr an der Wickstädter Niddabrücke. Hygiene- und Abstandsregeln, abgestimmt für das Radwandern, sind einzuhalten. Ein Mund- und Nasenschutz ist auf der Fahrt entbehrlich, wird aber zu Aktivitäten abseits des Rades mitunter erforderlich sein, teilt der Verein mit.

Über Florstadt und Reichelsheim geht es schnurstracks Richtung Pfaffen- und Teufelssee, dessen schutzwürdiges Biotop mit seinem bunten Reigen an Wasservögeln sich den neugierigen Blicken von außen durch dichten Bewuchs entzieht. Sachsensee und Inheidener See sind die nächsten Ziele.

Nach einer Rast dort geht es über den Limesradweg durch das Ried nach Unterwiddersheim. Ober-Widdersheim, Borsdorf und Unter-Schmitten sind weitere Stationen bis zum Hessenradweg R4, der die Radlerschar entlang der Nidda wieder zum Ausgangspunkt der Tour begleitet.

Die Tour über rund 67 Kilometer ist einfach zu fahren, so der Verein (nähere Informationen Vereinsinternetseite).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare