1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Niddatal

Quote wird abgeschafft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: David Heßler

Kommentare

Niddatal (hed). Das Mehrheitsbündnis aus CDU, Grünen und FDP will den 2020 gefassten Beschluss von Rot-Rot, bei künftigen Baugebieten 30 Prozent als bezahlbaren Wohnraum zu berücksichtigen, aufheben. Der Antrag steht auf der Tagesordnung in der Sitzung heute Abend, 20 Uhr, im Bürgerhaus Ilbenstadt.

Weitere Themen sind die Trinkwasserverordnung, die Stellplatzsatzung und der Beitritt zur LEADER-Region. Die Grünen stellen einen Antrag zur Vorgartengestaltung, die CDU will die Kosten für einen Kunstrasen ermitteln und die SPD wünscht ein Pfandsystem für Mehrwegverpackungen.

Auch interessant

Kommentare