Quad fährt in Zaun: 51-Jähriger verletzt

  • schließen

Ein 51-jähriger Niddataler ist am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er war mit seinem Quad auf der Burg-Gräfenröder Straße gegen einen Zaun geprallt. Sein Fahrzeug hatte nach seinen Angaben plötzlich technische Probleme, weshalb es auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen den Zaun fuhr. Der Fahrer kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, zu melden.

Ein 51-jähriger Niddataler ist am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er war mit seinem Quad auf der Burg-Gräfenröder Straße gegen einen Zaun geprallt. Sein Fahrzeug hatte nach seinen Angaben plötzlich technische Probleme, weshalb es auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen den Zaun fuhr. Der Fahrer kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare