1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Niddatal

Nachrichten vom NABU online

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Niddatal (pm). »Nach der langen Dürre wird die Landschaft noch einmal für kurze Zeit grün, aber der Herbst zeigt schon deutlich seine Spuren: Erstes Laub fällt, Igel fressen sich Winterspeck an und Eichhörnchen verbuddeln Nussvorräte. Auch erste Schwärme von Zugvögeln kommen auf ihrem Weg nach Süden durch die Wetterau«, heißt es in einer Ankündigung des NABU.

Darüber und über andere aktuelle Themen berichtet »Das Nachrichtenmagazin«, ein Online-Veranstaltungsformat der NABU Umweltwerkstatt Wetterau, am kommenden Freitag, 7. Oktober, ab 18 Uhr.

Auf der Themenliste der Sendung steht ein Überblick über die Zugvogelarten ebenso wie ein Blick in den Naturgarten im Herbst. Dazu gibt es wie immer Ausflugstipps in der Region und darüber hinaus. Diesmal wird ein NABU-Projekt am Rhein bei Eltville vorgestellt. Dort in der »Grünaue« darf sich auf einer Naturschutzfläche wieder ein typischer Auenwald entwickeln, in dem Arten wie der Schwarzmilan, der Opheusspötter und der Heldbock eine neue Heimat finden.

Kostenfreie Anmeldung auf der Internetseite des NABU unter www.nabu-wetterau.de erforderlich. Eine Aufzeichnung kann jederzeit angesehen werden.

Auch interessant

Kommentare