1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Niddatal

Kleine Geschenke für Senioren

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Niddatal (pm). Schon seit über zehn Jahren rufen die Alloheim-Seniorenresidenzen jährlich bundesweit zum »Wichteln gegen die Einsamkeit« auf. Ziel ist es, kleine Geschenke zu sammeln. Die Pakete werden an Heiligabend durch die Einrichtungen an allein lebende Senioren der Region verteilt. Alle Bürger, Vereine, Schulen, Kitas und Unternehmen sind aufgerufen, kleine Geschenke in der Assenheimer Seniorenresidenz abzugeben und mitzumachen.

Schon bald ist es wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür. Für viele Menschen ist es der Höhepunkt des Jahres, Heiligabend mit Freunden und Familie zu feiern. Doch nicht jeder hat das Glück, diesen Tag mit Angehörigen teilen zu dürfen, heißt es vom Alloheim. »Viele ältere Menschen verbringen den Weihnachtsabend oft ganz allein. Die Zahl der alleinstehenden Senioren wächst stetig«, weiß Einrichtungsleiter Michael Müller.

Um den materiellen Wert der Pakete gehe es nicht. Es sei die Geste, die zähle. Die Pakete können ab sofort per Post oder persönlich bis Dienstag, 20. Dezember, in der Alloheim-Seniorenresidenz Taunusblick im Zuseweg in Assenheim abgegeben werden. Geschlechtsspezifische Geschenke am besten mit einem »M« für männlich, oder einem »W« für weiblich kennzeichnen.

Auch interessant

Kommentare