Kita-Leiterin Sandra Nöh und "Tafel"-Vorsitzender Peter Radl mit einem Teil der Tüten.
+
Kita-Leiterin Sandra Nöh und "Tafel"-Vorsitzender Peter Radl mit einem Teil der Tüten.

Kita "Schatzkiste" denkt an andere

  • vonred Redaktion
    schließen

Niddatal-Assenheim(pm). Die 99 Kinder der evangelischen Kita "Schatzkiste" haben anderen Kindern zu Weihnachten eine Freude gemacht: Sie bestückten Päckchen für die rund 100 Kinder zwischen zwei und zehn Jahren, deren Eltern bei der Friedberger "Tafel" Kunden sind. Vielen dieser Familien ist es aus finanziellen Gründen nicht immer möglich, die Wünsche ihrer Kinder zu erfüllen. Hier wollte das Team der "Schatzkiste" helfen. Die Kita-Kinder brachten Süßigkeiten, Kekse und Spielsachen mit. Kita-Leiterin Sandra Nöh und Stellvertreterin Sabine Blumenthal packten diese Geschenke in Weihnachtstüten. "Tafel"-Vorsitzender Peter Radl bedankte sich besonders bei den Kindern, aber auch bei den Eltern und Erzieherinnen. FOTO: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare