Keine Proben bei Heimatliebe

  • vonred Redaktion
    schließen

Niddatal(udo). Die Sängervereinigung Heimatliebe-Ilbenstadt verzichtet weiter auf Chorproben und lässt auch die Jahreshauptversammlung ausfallen. Seit März fanden keine Singstunden mehr statt. Jetzt könnten wieder welche stattfinden, doch Risikopersonen sollten daheimbleiben. Da der Chor altersbedingt nahezu komplett aus Risikopersonen besteht, soll in diesem Jahr keine Singstunde mehr stattfinden. Die Jahreshauptversammlung für 2020 wird gestrichen. Zur nächsten soll im März 2021 eingeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare