1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Niddatal

Autofahrer erfasst Kleinkind: Junge schwer verletzt

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein Kind (4) rennt auf die Straße und wird von einem Auto angefahren.

Niddatal – Ein Kind ist am Dienstag in der Nieder-Wöllstädter Straße in Assenheim schwer verletzt worden. Gegen 15.55 Uhr kollidierte laut Polizei ein VW Touran mit einem Kind, dass sich offenbar von der Hand der Mutter losgerissen hatte und auf die Straße gerannt war. Der 4-Jährige aus Niddatal kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 82-jährige Fahrer aus Niddatal blieb unverletzt, am VW entstand offenbar kein Schaden. (pob)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion