Pfarrerin Evelyn Giese leitete durch den Gottesdienst. FOTO: UDO
+
Pfarrerin Evelyn Giese leitete durch den Gottesdienst. FOTO: UDO

"Gute Früchte getragen"

  • vonUdo Dickenberger
    schließen

Niddatal-Bönstadt(udo). Die evangelische Kirchengemeinde Bönstadt feierte ihren Erntedankgottesdienst in der Reithalle des Anwesens Sang. Jan-Otto Weber spielte an der Orgel. Pfarrerin Evelyn Giese eröffnete den Gottesdienst mit Worten über die Speise zur rechten Zeit. Psalm 104 wurde gelesen, der Gott lobt, der das Gras und die Saat wachsen lasse und große Dinge tue. Die Schriftlesung aus dem Brief an Timotheus sagte, alles von Gott Geschaffene sei gut.

Pfarrerin Giese sprach über die Großzügigkeit der Natur. Das Jahr habe viele gute Früchte getragen. Eine reiche Ernte sei ein Geschenk Gottes. Im Frühjahr sei nicht immer alles zu kaufen gewesen, und sogar die Erntehelfer hätten Schwierigkeiten gehabt. Es bestehe die Neigung, immer mehr haben zu wollen. Das Teilen aber bringe immer Segen. In einer Welt, in der der eine für den anderen sorge, sei für Missgunst kein Platz. Kirchenvorsteher Volker Herrmann dankte Pfarrerin Giese zum 25-jährigen Dienstjubiläum und Jan-Otto Weber für 25 Jahre Organistentätigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare