Gottesdienste mit Vorschriften

  • vonUdo Dickenberger
    schließen

Niddatal-Ilbenstadt (udo). In der Basilika finden wieder öffentliche Gottesdienste statt - unter gewissen Bedingungen. Die wichtigsten Vorschriften besagen, dass etwa 75 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen dürfen. Sie sollen namentlich festgehalten werden. Ferner soll ein Abstand von eineinhalb bis zwei Metern eingehalten werden.

Die Besucher werden gebeten, ihre Kontaktdaten mit dem Namen und der Anschrift auf einem Zettel oder einer Visitenkarte mitzubringen. Diese werden in der Vorhalle eingesammelt, 14 Tage aufbewahrt und im Bedarfsfall, bei einer Corona-Erkrankung, zur Kontaktrückverfolgung an die Behörden weitergegeben.

Beim Betreten und Verlassen der Basilika sollen Masken getragen werden. Die vorgegebenen Plätze drinnen sind mit einer Kerze markiert, um die Einhaltung des Mindestabstands zu gewährleisten. Familien und Ehepaare dürfen zusammensitzen. Wer Symptome einer Atemwegserkrankung hat oder Fieber aufweist, darf nicht teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare