Feuerwehr kann wieder üben

  • vonUdo Dickenberger
    schließen

Niddatal-Ilbenstadt (udo). Nachdem der Übungsdienst der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ilbenstadt lange Zeit ausgesetzt war und sich auf Online-Theorie-Unterricht beschränkte, konnte jetzt nach rund 30 Wochen Pause die erste praktische Übung durchgeführt werden.

Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, erfolgten die Übungen in Kleingruppen an unterschiedlichen Tagen. Zudem wurden alle Kameraden vor dem Übungsbeginn getestet, teilt die Wehr mit. Um die Grundlagen wieder aufzufrischen beschäftigten sich die Wehrleute mit der Feuerwehrdienstverordnung 3 über die Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare