Erste Sitzung mit Bürgermeister Michael Hahn

  • David Heßler
    vonDavid Heßler
    schließen

Niddatal (hed). An seiner ersten regulären Stadtverordnetensitzung als Bürgermeister wird Michael Hahn (CDU) am heutigen Mittwoch teilhaben. Sie beginnt um 20 Uhr im Bürgerhaus Ilbenstadt. Die Einladung erging unter Verkürzung der Ladungsfrist.

Es soll über überplanmäßige Auszahlungen abgestimmt werden: Die evangelische Kirchengemeinde Assenheim möchte ihren Kindergarten erweitern. Die Stadt beteiligt sich mit 268 880 Euro - die aber laut Hahn nicht in den Haushalt eingestellt sind. Gleiches gelte für die erhöhte Umlage für den Zweckverband Niddaradweg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare