Erfolgreiche Jungtänzer

  • schließen

Die Turniersaison der Tanzgruppen vom "KulturSport" 1979 Höchst könnte nicht besser laufen: Nach den Auftritten bei der "Meinzer Fassnacht" in Altenstadt und den heimischen Faschingsveranstaltungen in Höchst ging es kürzlich für die beiden Tanzgruppen Magic Generation und Sternchen auf verschiedene Tanzturniere.

Die Turniersaison der Tanzgruppen vom "KulturSport" 1979 Höchst könnte nicht besser laufen: Nach den Auftritten bei der "Meinzer Fassnacht" in Altenstadt und den heimischen Faschingsveranstaltungen in Höchst ging es kürzlich für die beiden Tanzgruppen Magic Generation und Sternchen auf verschiedene Tanzturniere.

Zunächst waren sie zu Gast auf dem Freundschaftsturnier der Aascher Schnooke in Nidderau und legten einen sensationellen Start hin. Die Magic Generation sicherten sich mit einigen Punkten Abstand den ersten Platz in der Kategorie Jugend. Die Sternchen verpassten nur knapp das Treppchen und belegten den vierten Platz in der Kategorie Jugend. In dieser Kategorie gehörten sie zu den jüngsten Teilnehmern.

Tanzgruppen suchen Nachwuchs

Beim Tanzturnier der Schlüsselrapplern in Windecken gewannen beide Gruppen den Pokal für das fairste Team. Außerdem ging der erste Platz in der Kategorie Jugend an die Magic Generation. Die Sternchen erreichten in der Kategorie Kinder den zweiten Platz. Das Trainer Team ist unglaublich stolz auf beide Gruppen, heißt es in der Mitteilung. Durch die großartige Arbeit der jeweiligen Trainer und Betreuer sei die Jugend- und Kinderarbeit ein großer Bestandteil des Vereins.

Die verschiedenen Tanzgruppen sind immer auf der Suche nach Nachwuchs: Nach den Osterferien können Interessierte zu den Trainings kommen. Trainingszeiten: Minis (drei bis fünf Jahre) jeweils Dienstag von 16 Uhr bis 16.45 Uhr, Sternchen (acht bis 13 Jahre) von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr, Magic Generation (14 bis 17 Jahre) von 18 bis 19.30 Uhr und die Magic Dancers (ab 18 Jahren) von 19.30 bis 21 Uhr in der Gymnastikhalle in Höchst. Geplant sei auch eine neue Gruppe Magic Kids (Vorschule bis sieben Jahre/erste und zweite Klasse) von 17 bis 18 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare