Für elf Jahre Aktivität in der Bönstädter Fasenacht zeichnet Sitzungspräsident Lukas Kretz (r.) Alexander Voss (l.) und Jan Frische aus.
+
Für elf Jahre Aktivität in der Bönstädter Fasenacht zeichnet Sitzungspräsident Lukas Kretz (r.) Alexander Voss (l.) und Jan Frische aus.

Ehrungen bei Wissegickeln

  • vonHarald Schuchardt
    schließen

Niddatal-Bönstadt (har). Zahlreiche Ehrungen haben bei den Wissegickeln das Finale der närrischen Saison bestimmt. In der letzten Sitzung am Faschingssamstag wurde Erich Lang von Bürgermeister Dr. Bernhard Hertel mit dem Bürgermeisterorden geehrt. Lang ist seit 1988 in der Bönstädter Fassenacht aktiv, war bis 2006 ein »Gickelsänger« und dann in deren Nachfolgegruppe »Schiss Moll«. Seit 2006 ist er Mitglied des Elferrats.

In der selben Sitzung erhielt die Gruppe »Schiss Moll« nach ihrem letzten Auftritt den »goldenen Gickel«, die höchste Auszeichnung der Bönstädter Narren, zum elfjährigen Bestehen. Beim Heringsessen am Aschermittwoch ehrte Sitzungspräsident Lukas Kretz die Mitglieder Alexander Voss und Jan Frische für elf Jahre Mitarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare