Chorgemeinschaft probt wieder

  • vonUdo Dickenberger
    schließen

Niddatal-Kaichen (udo). Nach einer fünfmonatigen Zwangspause beginnen bei der Chorgemeinschaft ab kommenden Donnerstag wieder die Gesangstunden. Der Männerchor trifft sich wie gewohnt um 19 Uhr und der gemischte Chor um 20.30 Uhr.

Die Vorstände der beiden Vereine Eintracht und Männergesangverein Kaichen haben dazu ein Hygienekonzept erarbeitet. So muss zum Beispiel über jede Gesangstunde ein Protokoll mit Anwesenheitsliste geführt werden. Das aktuelle Notenmaterial wird nicht mehr zentral ausgegeben, sondern jeder Sänger behält seine Notenblätter.

Ferner sind bestimmte Abstände zwischen den Aktiven untereinander und zum Übungsleiter einzuhalten, Desinfektionsmittel müssen bereitgestellt werden und bis zum Betreten und beim Verlassen des Übungssaales besteht Maskenpflicht.

Die Vorsitzenden der Chorgemeinschaft, Dirk Martin und Michael Hahn, appellieren zusätzlich dafür, dass sich krank fühlende Sänger oder Sänger, die der Risikogruppe angehören, zu Hause bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare