Audi landet auf Acker

  • VonRedaktion
    schließen

Niddatal (pob). Bei einem Unfall am Samstagabend auf der Landesstraße 3187 zwischen Dorn-Assenheim und Assenheim sind zwei Insassen eines Audi verletzt worden.

Gegen 18.15 Uhr war der 39-jährige Fahrer aus Niddatal von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sich das Auto überschlug und schließlich auf einem Acker liegen blieb. Der 39-jährige Beifahrer zog sich nach Kenntnisstand der Polizei leichte Verletzungen zu, der Fahrer kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

An dem total demolierten Wagen liefen Betriebsmittel aus, er musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im mittleren, fünfstelligen Bereich. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht derzeit noch nicht fest. Da es Hinweise auf Alkoholkonsum des Fahrers gab, wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare