Angreifer schlägt auf Radfahrer ein

  • schließen

Als ein 61-jähriger Radfahrer am Dienstag gegen 19 Uhr nach Hause wollte, hinderte ihn ein Fremder daran, in sein Grundstück in der Bruchenbrücker Straße in Assenheim einzufahren. Der Mann stellte sich vor den Radfahrer, bedrohte ihn und schlug auf ihn ein. Als der Radler durch einen Tritt stürzte, ließ der Angreifer ihn am Boden liegen und ging einfach davon. Der 61-Jährige erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.

Als ein 61-jähriger Radfahrer am Dienstag gegen 19 Uhr nach Hause wollte, hinderte ihn ein Fremder daran, in sein Grundstück in der Bruchenbrücker Straße in Assenheim einzufahren. Der Mann stellte sich vor den Radfahrer, bedrohte ihn und schlug auf ihn ein. Als der Radler durch einen Tritt stürzte, ließ der Angreifer ihn am Boden liegen und ging einfach davon. Der 61-Jährige erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare