»Es ist alles schwer zu planen«

»Es ist alles schwer zu planen«

Niddatal-Ilbenstadt (udo). Christian Braica ist seit 2001 Vorspieler der Kontrabassgruppe im HR-Sinfonieorchester. Er wohnte zuerst in der …
»Es ist alles schwer zu planen«
Freundschaft und Zusammenhalt
Freundschaft und Zusammenhalt
Freundschaft und Zusammenhalt
NABU mit neuem Online-Format
NABU mit neuem Online-Format
NABU mit neuem Online-Format

Adventsfenster stimmen ein

Niddatal-Ilbenstadt (udo). Zum Ersatz für den »Lebendigen Adventskalender« der beiden Kirchengemeinden - welcher aufgrund der Pandemie ausfällt - …
Adventsfenster stimmen ein

Weihnachtsfeier findet nicht statt

Niddatal (pm). Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss der VdK-Ortsverband Ilbenstadt seine ursprünglich für den 7. Dezember …
Weihnachtsfeier findet nicht statt

VfR Ilbenstadt zieht Jahresbilanz

Niddatal (pm). Die Jahreshauptversammlung des VfR 1920 Ilbenstadt findet am kommenden Freitag, 26. November, um 19 Uhr im Vereinsheim unter der …
VfR Ilbenstadt zieht Jahresbilanz

Radwanderung im Kerngebiet

Niddatal (pm). Der RC 03 Ilbenstadt lädt zu einer Runde im Wetterauer Kerngebiet ein. Start ist am morgigen Mittwoch, 24. November, um 9.30 Uhr am …
Radwanderung im Kerngebiet

Theatergruppe Assenheim

Bürgerpreis für Norberth Deforth

Der Bürgerpreis für sein Lebenswerk gehört eigentlich der ganzen Theatergruppe Assenheim. Seit 42 Jahren ist Norbert Deforth deren Gesamtleiter. Er …
Bürgerpreis für Norberth Deforth
Authentischer Geschichtsschauplatz
Niddatal (pm). »Der Atombunker in Niddatal-Ilbenstadt ist dank der wertvollen Vereinsarbeit ein authentischer Schauplatz des Kalten Krieges …
Authentischer Geschichtsschauplatz

Weiberfassenacht sagt Sitzungen ab

Niddatal-Kaichen (udo). Die »Weiberfassenacht« teilt mit, dass sie wegen der Pandemie sämtliche Sitzungen in der kommenden Kampagne absagt. Im Februar waren sieben Sitzungen vorgesehen, eventuell zwei weitere Ende Januar. Mitgeteilt wird, dass die …
Weiberfassenacht sagt Sitzungen ab

Vollsperrung an der Basilika

Niddatal (udo). Die Stadt teilt mit, dass aufgrund eines Wasserrohrbruchs im unteren Torbogen die Zufahrt zur Gemeindestraße Im Kloster und zur Basilika über die Schlossgasse bis auf weiteres für Kraftfahrzeuge voll gesperrt ist.
Vollsperrung an der Basilika

Lutherlinde erhält Schild

Niddatal (pm). Bereits 2020 hatte der Geschichtsverein im Waltherpark vor dem Assenheimer Friedhof eine Linde als »Lutherlinde« gepflanzt. Nach der Umwidmung 2019 entsteht dort ein Friedpark. Auch andere Vereine pflanzten dort Bäume an. Die …
Lutherlinde erhält Schild