1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Nidda

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nidda (pob). Auf der Landesstraße 3138 zwischen Harb und Ulfa hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autofahrer wurden verletzt.

Eine 40-jährige Frau aus Wölfersheim war gegen 7.20 Uhr in ihrem Auto Richtung Ulfa unterwegs. Wenige Hundert Meter vor dem Ortseingang kam ihr der Wagen eines 55-Jährigen aus Allendorf entgegen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen geriet das Auto des Allendorfers auf dem kurvigen Wegstück auf die Gegenfahrbahn, es kam zum Zusammenstoß. Die Wölfersheimerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik gebracht. Der 55-Jährige wurde ebenfalls verletzt. Ein Krankenwagen brachte auch ihn in eine Klinik. Die Straße blieb für drei Stunden gesperrt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei in Büdingen entgegen, Tel. 0 60 42/9 64 80.

Auch interessant

Kommentare