Lauter Knall sorgt für Verwirrung

  • vonred Redaktion
    schließen

Nidda(hed/pob). Am Samstagabend hat es in Eichelsdorf einen lauten Knall gegeben. Auch Rauch soll gesichtet worden sein, berichteten Zeugen. Polizei und Feuerwehr trafen gegen 21.30 Uhr in der Frankenstraße ein, wo sich bereits etliche Menschen auf der Straße befanden. Rauch sah man keinen. Und auch die Ursache für den Knall konnte bislang nicht ausgemacht werden, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Die Polizei, Telefon 0 60 31/60 10, bittet um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare