Kollision an Kreuzung

  • VonRedaktion
    schließen

Nidda (pob). In Harb sind am Sonntagabend zwei Autos an der Kreuzung zweier Bundesstraßen zusammengestoßen. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt.

Gegen 21.40 Uhr war der 52-jährige Fahrer eines weißen Seat aus Ober-Schmitten in Richtung Borsdorf unterwegs. Ein mit drei Personen besetzter roter Ford fuhr zeitgleich aus Richtung Rodheim nach Harb. An der Kreuzung der B 455/B 457 wollte der 27-jährige Ford-Fahrer nach links abbiegen. Dabei stieß sein Wagen mit dem Seat zusammen. Der Seat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei etwa auf 15 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare