Gedenkfeier abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

Nidda(pm). Der Pandemie-Situation geschuldet, wird die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, um 11.15 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in Nidda, nicht im eigentlich geplanten Rahmen stattfinden können, teilt Bürgermeister Hans-Peter Seum mit. Als Zeichen der Verbundenheit sollen im kleinen Kreis an den Gedenkstätten Kränze niedergelegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare