"Ganz bei Trost" in der Stadtkirche

  • vonred Redaktion
    schließen

Nidda(pm). Zuhören und mitsingen, nachdenken, vielleicht beten. Mit seinem aktuellen Programm "Ganz bei Trost" lädt Liedermacher, Theologe und Journalist Christoph Zehendner zu einem Erlebnis ein: Liedtexte, Musik und Lesungen aus dem Buch des Propheten Jesaja sind wie ein Dreiklang aufeinander abgestimmt. Bei seinen Konzerten am Sonntag, 20. September, um 17 und 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche wird Zehendner von Ralf Schuon am Klavier begleitet. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Anmeldung: Tel. 0 60 43/23 97 oder katrin.krausse@ dekanat-buedinger-land.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare