Falscher Polizist legt lauten Abgang hin

  • schließen

Ein blonder Mann hat am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine Frau auf dem Norma-Parkplatz angesprochen und sich als Polizist in Zivil ausgegeben. Als die Frau nach seinem Ausweis fragte, kramte der Unbekannte zunächst im Handschuhfach seines Autos und fuhr dann davon.

Ein blonder Mann hat am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine Frau auf dem Norma-Parkplatz angesprochen und sich als Polizist in Zivil ausgegeben. Als die Frau nach seinem Ausweis fragte, kramte der Unbekannte zunächst im Handschuhfach seines Autos und fuhr dann davon.

Obwohl davonfahren die Situation nicht treffend beschreibt: Das schwarze Wagen mit FB-Kennzeichen war offenbar nicht nur tiefergelegt, sondern auch mit einem lauten Auspuff versehen, sodass sein Abgang mit zudem quietschenden Reifen weiteren Zeugen aufgefallen sein sollte. Sie sollen sich unter Tel. 0 60 42/9 64 80 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare