Erstberatung im Frauen-Notruf

  • vonred Redaktion
    schließen

Nidda(pm) Auch in Zeiten von Corona bietet die Rechtsanwältin Fabienne Metz aus Bad Nauheim in Kooperation mit dem Frauen-Notruf Wetterau eine familienrechtliche Erstberatung an. Der Termin ist am Freitag, 2. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr. Die Beratung findet im persönlichen Kontakt unter Einhaltung der geltenden Infektionsschutzbestimmungen statt (Mundschutz).

Es können rechtliche Fragen zu den Themen Scheidung, Unterhalt, elterliche Sorge oder Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz besprochen werden. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: telefonisch 0 60 43-44 71, oder per E-Mail: info@frauennotruf-wetterau.de. Die juristische Erstberatung kostet 10 Euro und findet im Frauen-Notruf Wetterau in Nidda statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare