Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

  • vonRedaktion
    schließen

Nidda (pob). Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 455 zwischen Grund-Schwalheim und Borsdorf wurden drei Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt. Gegen 16.45 Uhr wollte der 43-jährige Fahrer eines Opel Astra in Höhe Ober-Widdersheim nach links abbiegen, musste aufgrund Gegenverkehrs jedoch abbremsen. Ein 54-Jähriger am Steuer eines C-Klasse-Mercedes bemerkte dies offenbar nicht rechtzeitig und fuhr auf.

Neben den beiden Fahrzeugführern wurde auch die 44-jährige Beifahrerin des Opelfahrers verletzt.

Sowohl der Mercedesfahrer als auch die Beifahrerin des Opel brachten Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser. Die B455 zwischen Wölfersheim und Nidda war zeitweise voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare