Der neue Vorstand der Ostheimer Schützen mit (v. l.) Holger Kurz, Stefan Reutter, Sascha Hartmann, Christian Heyer, Jessica Heyer, Uwe Reichhold. FOTO: PM
+
Der neue Vorstand der Ostheimer Schützen mit (v. l.) Holger Kurz, Stefan Reutter, Sascha Hartmann, Christian Heyer, Jessica Heyer, Uwe Reichhold. FOTO: PM

Neuer Vorstand bei Ostheimer Schützen

  • vonRedaktion
    schließen

Nidderau-Ostheim(pm). Dieser Tage haben die Schützen aus Nidderau-Ostheim zur Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus geladen.

Insgesamt 56 wahlberechtigte Mitglieder folgten der Einladung und versammelten sich unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen.

Nach vielen Jahren als Vorstandsvorsitzender des Schützenvereins hatte Uwe Reichhold sich nicht mehr zur Wahl stellen lassen und den Weg für einen neuen Vorstand frei gemacht.

Ab sofort lenken Christian Heyer als erster Vorsitzender, Sascha Hartmann als zweiter Vorsitzender, Jessica Heyer als Kassiererin und Stefan Reutter als Schriftführer die Geschicke des Vereins. Zusätzlich unterstützen Uwe Reichhold, Mario Schwenk und Holger Kurz als Sportleiter den Vorstand.

Als erste Amtshandlung wurde die Aufnahme des Dartsports in die Satzung des Vereins beschlossen. Die Mannschaften der Dart-Haie spielen schon seit zwei Jahren im Ostheimer Schützenhaus und wurden seitdem in den Schützenverein integriert.

Die Schützen freuen sich auf neue Gesichter im Schieß- und Dartsport und öffnen vorerst jeden Freitag um 17 Uhr für jedermann die Türen im Schützenhaus in Ostheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare